Die Welt aus den Augen (m)eines Kindes

Das Kind will sich schon wieder nicht umziehen lassen. Versucht zu entkommen und ruft:

Ich muss so bleiben, wie ich bin!

Mama (denkt): Du darfst!

Werbung wirkt! Frechheit auch!

25.04.2016

Auf der Suche nach einem ganz bestimmten Lego-Teil:

Kind (sehr motiviert, dieses Teil zu finden): Ich bin ein Junge. Ich finde alles!

Mama (denkt): Alles richtig gemacht!

05.04.2016


 

Wir setzen uns zusammen hin, um zu malen. Wir überlegen, was wir malen sollen:

Kind: Im Kindergarten male ich immer Bomben.

Na klasse …

25.03.2016


 

Auch bei der Bewertung des Kindergartens entscheiden die Mitmenschen, wie gut diese ausfällt:

Mama: Wie war der Kindergarten heute?

Kind: Gut.

Mama: Was  macht dir Spaß im Kindergarten?

Kind: Kai.

18.11.15


 

Was bei meinen Kind nach der Theateraufführung im Kiga zu St. Martin über diesen besagten „guten Mann“, wie es im Theaterstück so schön hieß, hängen geblieben ist:

Kind: Martin hat ein Schwert. Er war nämlich ein Pirat. Weißt du.

13.11.15


 

Kind zu Papa: Kochst du in dem Loch?

Papa: In welchem Loch?

Kind: Na in dem Loch (Zeigt auf den Thermomix)!

29.10.15


 

Mama: bla bla Oma Klara bla bla

Kind: Ein Chef?

Mama: Was meinst du? Ist Oma ein Chef?

Kind: Nein. Ein Chef ist ein Mann.

Mama: Auch eine Frau kann ein Chef sein. Das ist dann eine Chefin.

Kind: Nein! Ein Chef ist ein Mann!

23.10.15


Schreibe einen Kommentar