Archive of ‘Zitate’ category

Freiheit

Das Ziel der Arbeit ist die Muße, die Muße ist die Schwester der Freiheit.
(Aristoteles oder Sokrates)

Zeit

Wir merken immer erst am Ende,
dass wir am Anfang schon zu viel Zeit verloren haben.
(Hermann Scherer )

Menschen

Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind,
andere gibt‘ s nicht.
(Konrad Adenauer)

(mehr …)

Feminismus vom Feinsten

Feminismus ist eine Frage der Intelligenz. … Den Feminismus bin ich mir schuldig. Als Kind empörten mich die Einschränkungen des Mädchenseins (die meine Eltern mir nicht aufnötigten).
(Aus: Silvia Bovenschen: Älter werden, S. Fischer Verlag, 2006.)

Weil die Frauen Kinder gebären, darum sollen sie keine politischen Rechte haben. Ich behaupte: weil die Männer keine Kinder gebären, darum sollen sie keine politischen Rechte haben und ich finde die eine Behauptung mindestens ebenso tiefsinnig wie die andere.
(Hedwig Dohm)

Frauen

Es gibt in der Hölle einen besonderen Platz für Frauen,
die sich nicht gegenseitig unterstützen.
(Madeleine Albright)

(mehr …)

Kinder

Die Kinder denken ganz anders.
(TR, 23.06.2016)

Elternschaft

Elternschaft ist eine Form milden Irreseins.
(Axel Hacke in Der kleine Erziehungsratgeber, S. 85)

(mehr …)

Relativ und konstruiert

Die Dinge sind nie so, wie sie sind.
Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
(Jean Anouilh)

(mehr …)

Liebe

Die [Kinder] funktionieren mit Liebe.
(TR, 14.03.2016)

(mehr …)

Serien-Zitate

There are no secrets in life, just hidden truths that lie beneath the surface.
(Dexter Morgan in Dexter)

(mehr …)

1 2